Zuhören

Die Kapelle der Versöhnung ist ein beliebter Ort für Konzerte: Hier treten Gemeinde-Ensembles, benachbarte musikalische Gruppen und Musiker, aber auch Künstler aus ganz Berlin, Deutschland und dem Ausland auf. Dabei steht immer das Erleben des besonderen Raumes im Vordergrund: Das Erinnern daran, dass hier viele Jahre gar keine Konzerte stattfinden konnten und die Musik als internationale Sprache, die Menschen nun hier wieder zusammenbringen kann.

Hier stellen wir aktuelle Konzertreihen in der Kapelle der Versöhnung und der Gemeinderegion Gesundbrunnen vor. Da die Kapelle naturtemperiert ist, finden hier vor allem von Mai bis Oktober Konzerte statt. Die beiden Kirchen St. Paul und Stephanus – der Gemeinde an der Panke zugehörig – wechseln sich halbjährlich mit einer Orgel-Reihe ab.

Unten auf der Seite können Sie über „Alle Konzerte“ zu allen aktuellen Terminen gelangen!

Musik der Versöhnung – Sommerkonzerte

Am Ort der willkürlich gesprengten Versöhnungskirche erklingt etwa einmal monatlich von Mai bis Oktober Musik! Dabei spielt meistens die Orgel eine besondere Rolle: Sie erinnert mit vier Klangfarben – Russland (Bajan), Amerika (Vox coelestis), Frankreich (Hautbois) und Großbritannien (Open diapason) – an die vier Besatzungsmächte und die wiedererlangte Einheit Berlins nach dem Mauersturz.

Veranstaltungsort
Kapelle der Versöhnung, Bernauer Str. 4, 13355 Berlin

Verkehrsverbindung
U-Bahn U8 Bernauer Str./S-Nordbahnhof

Eintritt frei. Spenden erbeten.

Aktuelle Termine

22. Mai 2022 um 19 Uhr „Verleih uns Frieden gnädiglich!“

Orgelmusik zur Eröffnung der Sommerkonzerte in der Kapelle der Versöhnung
Improvisation und Werke von Bach, Reger und Hrasky, Orgel: Dietmar Hiller
Eintritt frei. Spenden erbeten.



Orgel mit Biss

Wir laden ein zu einer gemeinsamen musikalischen Abendandacht mit dem Pfarrteam unserer Gemeinderegion am Gesundbrunnen. Anschließend gibt es einen Gutschein für einen kleinen Leckerbissen von der Speisekammer direkt vor der Kirche. Immer am 1. Freitag im Monat von Mai-September!

Veranstaltungsort
Stephanus-Kirche, Prinzenallee 39/40, 13359 Berlin

Verkehrsverbindung
M27/255 Prinzenallee / Soldiner Straße

Spenden für die Kirchenmusik werden erbeten.

Aktuelle Termine 2022

Freitag, 6. Mai 2022 um 19 Uhr

„Alles was ihr tut“ – Kantaten und Orgelwerke (Straube) von D. Buxtehude
Vokalensemble am Gesundbrunnen, Mitglieder aus Aris & Aulis, Sopran: Judith Günther, Bass: Stephan Arns, Orgel: Annette Diening

Pfarrer Jürg A. Wildner

Freitag, 5. August 2022 um 19 Uhr

Orgel: NN

Pfarrerin Johanna Hestermann

Freitag, 3. Juni 2022 um 19 Uhr

„Frohe Pfingsten – Mesdames!“
Musik von H. v. Bingen, C. Chaminade, N. Boulanger und J. Demessieux
Gesang: Winnie Brückner, Orgel: Annette Diening

Pfarrer Andreas Hoffmann

Freitag, 2. September 2022 um 19 Uhr

Messe! – Auszüge aus der
Dvořák Messe in D-Dur
Vokalensemble am Gesundbrunnen,
Orgel: NN

Pfarrer Günter Krause

Freitag, 8. Juli 2022 um 19 Uhr

Duett – Musik für Saxophon und Orgel

Saxophon: Lea Bajorat, Orgel: Annette Diening

Pfarrer Thomas Jeutner

Orgel Satt

Plakat Orgel Satt

Die durch K. Fr. Schinkel erbaute St. Paul Kirche beherbergt ein besonderes Instrument: eine 1965 in Hamburg gebaute Beckerath-Orgel mit 34 Registern. Und einmal im Monat lädt die Gemeinde zum „Guten-Nacht-Café“ ein.
Zusammen ergibt das für Sie: 30-minütige wunderbare Orgelmusik, Kurzandacht und anschließendes Beisammensein nach den aktuellen Möglichkeiten.

Aktuelle Termine 2021/2022

10. November
Oboe: Antje Thierbach, Orgel: Annette Diening

15. Dezember
Gesang: Johanne Braun, Anna-Christina Gorbatschova und Ulrike Jahn, Orgel: Annette Diening

12. Januar
Oboe: Antje Thierbach, Cembalo: Daniel Trumbull

16. Februar
Orgel: Elizaveta Suslova

16. März
Gitarre: Eva Beneke, Orgel: Annette Diening

27. April
Gesang: Vanessa Rau, Oboe: Heinrich Klassen, Cello: Robert Weber, Orgel: Annette Diening

Veranstaltungsort
St. Paul Kirche, Badstr. 50, 13357 Berlin

Verkehrsverbindung
U-Bahn U8 Pankstr., Bus M27

Wir freuen uns über Ihren Besuch!
Alle Konzerte